Rundgang durch den Kirchraum

An dieser Stelle präsentieren wir Ihnen einen Rundgang durch unsere Friedenskirche. Diese Übersichtsseite zeigt Ihnen die Kurzfassungen der sechs Stationen des Rundgangs. Am Ende jeder Kurzfassung finden Sie den Link zur jeweiligen Langfassung: (1) Vorhalle mit Grundstein (2) Farbgebung (3) Gemälde (4) Altarraum (5) Kirchenfenster (6) Kreuzendes Holztonnengewölbe (mehr …)

Gemälde

Der Innenraum der Friedenskirche ist durch großformatige Kunstwerke mit leuchtenden Acrylfarben geprägt. Für Martin Luther stellt das Zeigen von Bildern im Kirchraum keinen Widerspruch zur Lehre dar. Andere Reformatoren (Calvin, Zwingli und Melanchthon) hatten zum Bildersturm aufgerufen und Kunstwerke aus den Kirchen entfernt. (mehr …)

Farbgebung

Die Farbgebung des Innenraums der Friedenskirche stammt von Rolf-Gerhard Ernst. Der Restaurator konnte in den Jahren 1998/1999 das Gesamtkonzept bei der Neugestaltung der Friedenskirche umsetzen. Die ehemalige Pracht der Friedenskirche wurde mit zeitgemäßen Ausdrucksformen neu belebt. (mehr …)

Gemeindebrief Dezember 2014 – Januar 2015

Anfang Dezember ist die neue Ausgabe des gemeinsamen Gemeindebriefes der Kirchengemeinden Friedenskirche, Kreuzkirche und Wehlheiden erschienen. Wie alle anderen Gemeindebriefe auch können Sie diesen online lesen. Im Vorwort schreibt Kreuzkirchenpfarrer Joachim Baier über die Lichtsymbolik in Weihnachtsliedern. Wie jedes Jahr in der Adventszeit findet die Aktion Brot  für die Welt…