Musik in der Friedenskirche
Musik in der Friedenskirche
Voriger
Nächster
Gerade eine lutherische Gemeinde ist ohne Musik nicht denkbar und so gibt es in der Friedenskirche seit Beginn ein reges musikalisches Leben. Insbesondere die Chorarbeit und die Orgelmusik spielen eine tragende Rolle bei Gottesdiensten und regelmäßigen Konzerten, zu denen wir Sie herzlich einladen. Gerne können Sie sich auch im Chor engagieren, oder mit Ihrem Instrument unsere musikalische Arbeit unterstützen. Die Ansprechpartner:innen finden Sie weiter unten auf dieser Seite.
Gerne stellen wir unsere Kirche auch für Konzerte zur Verfügung. Die Konditionen dazu sind ebenfalls unten auf dieser Seite aufgeführt.

Chor

Der Chor der Friedenskirche tritt regelmäßig in verschiedenen Gottesdiensten auf. Er hat sich unter der Leitung von Carsten Rohrberg zu einem Geheimtipp für engagierte Sängerinnen und Sänger entwickelt. Probe ist dienstags um 20 Uhr im Stadtteilzentrum.

Konzerttermine

In den Räumen der Friedenskirche finden regelmäßig Konzerte statt. Hier finden Sie die Ankündigungen der aktuellen und vergangenen Konzerte.

Kontakt

  • Carsten Rohrberg:  Chorleitung
  • Michael Correus: Orgelmusik
  • Hans-Christian Richter: Orgelmusik
  • Gottfried Elsas: Konzertbetreuung Kammer- und Orchestermusik

Informationen für Konzertveranstalter

Mit Ihrer Terminanfrage wenden Sie sich bitte an Pfarrer Matthias Meißner oder an die Gemeindesekretärin Heike Zimmermann. Das Nutzungsentgelt beträgt 15 Prozent der Konzerteinnahmen, mindestens 200 Euro für die Friedenskirche.

Erfolgt die Terminzusage, übernehmen Carsten Rohrberg (Chormusik), Gottfried Elsas (Kammer- und Orchestermusik) oder Hans Christian Richter (Orgelmusik) die Konzertbetreuung. Kann die Gemeinde keine Konzertbetreuung sicherstellen, erfolgt eine Absage. Die Konzertbetreuung klärt mit Ihnen alle organisatorischen Fragen und steht Ihnen auch während der Veranstaltung zur Verfügung.