Aus dem Walde tritt die Nacht

Aus dem Walde tritt die Nacht

Musikalischer Abendgottesdienst am 14.11. um 18. Uhr, Friedenskirche

Träume, Sehnsüchte, Ängste, aber auch so manche Rätsel entfalten sich in vielen zauberhaften Liedern von Franz Schubert, Robert Schumann, Felix Mendelssohn Bartholdy und Richard Strauss.

Es musizieren Julia Reingardt (Klavier) und Hans-Christian Richter (Tenor).

Die liturgische Gestaltung übernimmt Pfarrer Carsten Köstner-Norbisrath.

Plakat: taminauhrmeister.com