Rückblick: Sommer-Ferienspiele 2021 im Stadtteilzentrum Vorderer Westen

Rückblick: Sommer-Ferienspiele 2021 im Stadtteilzentrum Vorderer Westen

In der fünften Ferienwoche (16. bis 20. August) wurde das Stadtteilzentrum Vorderer Westen von Kindern in Beschlag genommen. Täglich von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr trafen wir uns, um gemeinsam eine super Zeit miteinander zu verbringen. Auf unserem Programm standen Ausflüge, Basteln, Spiel und natürlich eine ganze Menge Spaß. Insgesamt nahmen 17 Kinder und 6 ehrenamtliche HelferInnen teil.

Wir lernten bei einem Stadtspiel den Vorderen Westen ein bisschen besser kennen und wurden dabei bis auf die Knochen nass. Bei unseren Ausflügen wurde es in diesem Jahr sportlich. Wir probierten die neue Trampolinhalle aus, rutschten mit Reifen die XXL 50 Meter Wasserrutsche der Ev. Jugend am Schenkelsberg in Oberzwehren herunter und kühlten uns am Ende der Woche im Freibad ab (brr das war echt kalt). Bei unserer Führung im Bergpark machten wir uns mit Herkules auf den Weg in die Unterwelt, besiegten Ungeheuer und konnten viele spannende Dinge wie eine Bienenwabe oder geheime Plätze entdecken. Auch machten wir uns gemeinsam mit Detektiv Pfeife auf die Suche nach dem Glück. Dabei fanden wir heraus, dass Urlaub zwar was Tolles ist, aber das echtes Glück wo anders zu finden ist. Angelehnt an die Seligpreisungen Jesu erkannten wir, dass es unteranderem glücklich macht, Frieden zu stiften, für Gerechtigkeit zu sorgen und zu teilen. Auch fanden wir genügend Zeit, um wieder viele kreative Dinge zu basteln. Bei Mosaik-Bilderrahmen, Bügelperlen Anhänger, Kaleidoskope und Inch Bildern war für jeden etwas dabei.

Foto und Text: Lisa-Marie Hucke

Kindertreff im Vorderen Westen

Kinderferienspiele im Sommer 2021