17. bis 22. November: 37. Kasseler Dok-Fest online

17. bis 22. November: 37. Kasseler Dok-Fest online

Unter dem Motto “Zurück ins Kino” findet in diesem Jahr das 37.  Kasseler Dokumentar-, Film- und Videofest überwiegend online statt. Zwei Filme werden in Kooperation mit der Friedenskirche gezeigt.

Der Störenfried
Ermittlungen zu Oskar Brüsewitz
Deutschland 1992 / 94 Minuten / Deutsch
Regie, Buch, Kamera, Schnitt: Thomas Frickel

„Am 18. August 1976 übergießt sich vor der Michaelskirche in Zeitz der evangelische Pfarrer Oskar Brüsewitz mit Benzin und zündet sich an. Zuvor hatte er ein Plakat montiert: “Die Kirchen in der DDR klagen den Kommunismus an – wegen Unterdrückung an Kindern und Jugendlichen”. Die Selbstverbrennung beendet einen jahrelangen Konflikt, in dem Brüsewitz gegen den Widerstand der örtlichen Parteigewaltigen den Freiraum seiner Kirche zu erweitern suchte. Der Film versucht, die Entwicklung des Konfliktes um Pfarrer Brüsewitz nachzuzeichnen. Er läßt Menschen zu Wort kommen, die ihn kannten und bewegt sich in der Landschaft, die ihn prägte. – Im Widerstreit der Meinungen entsteht dabei das Bild eines unbequemen Mahners, der sich nicht in den Konformismus der DDR-Gesellschaft fügen wollte, der mit seinem Handeln Fragezeichen hinter die “Normalität” des DDR-Alltags setzte und bis heute eine Provokation darstellt. Aber auch von seiner eigenen Kirche fühlte er sich oft nicht verstanden und unterstützt.

Die Heimreise
Tim Boehme
Deutschland 2019
97 Min

„Es nervt mich schon, wenn ich zwar die Buchstaben sehe, aber nicht zusammen kriege. Dann bin ich auch manchmal ein bisschen stinkig auf meine Mutter, warum sie mich nicht gleich im Bauch getötet hat.“ Als Sohn einer alkoholkranken Mutter wuchs Bernd in Heimen und bei Pflegeeltern auf. Er fühlt sich irgendwie geklont; immer auf sich alleine gestellt. Fest entschlossen seine Familie zu finden, begibt er sich mit seinem Freund Joann auf eine ereignisreiche Reise in seine Geburtsstadt – Berlin.

Tickets

Vorverkauf ab dem 10.11. Online

OnlineEinzelticket 5,- €

OnlineEinzelticket mit Solibeitrag 6,- €

OnlineDauerkarte 50,- €

OnlineDauerkarte mit Solibeitrag  60,- €

Weitere Infos: https://www.kasselerdokfest.de/