Friedenskirche

Newsletter Pfarrer

Adventszeit

Advent 2019

Neuer Zufahrtsweg: Zwei Bäume am Gemeindehaus gefällt

Am Dienstag (02. Oktober) wurden an der Grundstücksgrenze zum Kirchenparkplatz hinter der Friedenskirche zwei Ahornbäume gefällt. Die Rodungsarbeiten sind im Zuge der Modernierung des Hauses Elfbuchenstraße 3 notwendig geworden. Nach Abschluss der Bauarbeiten am Haus wird das alte Gemeindehaus als Stadtteilzentrum Vorderer Westen betrieben. Zu den Baumaßnahmen gehörte auch die…

KV-Wahl: Interview mit Renate Meinhardt

Kirchenvorstandswahl: Interview mit Renate Meinhardt Am 29. September wählt die Kirchengemeinde einen neuen Vorstand. 8 der 15 Bewerber werden künftig die Geschicke der Friedenskirche leiten. Wir sprachen mit Renate Meinhardt. Sie ist bei uns in der Gemeinde Kirchenälteste und Vorsitzende des Wahlvorstandes. Der Wahlvorstand wird den ordnungsgemäßen Ablauf der Urnen-…

Ohne Hürde in die Kirche

Die Bauarbeiten am Vorplatz der Friedenskirche sind jetzt abgeschlossen. Zuletzt hatte die Stadt Kassel den kaputten Gehweg erneuert. Über den barrierefreien Umbau berichteten wir detailliert. Auch in der Hessischen Allgemeinen erschien heute ein großer Artikel unter der Überschrift "Ohne Hürde in die Kirche". Bei den Umbauarbeiten ist auch das Mosaikpflaster…

Wahlvorstand

Der Wahlvorstand ist für den ordnungsgemäßen Ablauf der Wahl zuständig. Zur Vorsitzenden des Wahlvorstandes wurde Renate Meinhardt (Kirchenälteste der Gemeinde) berufen. Die Mitglieder des Wahlvorstandes: Renate Meinhardt (Vorsitz), Stellvertretung: Elke Bolte-Albrecht; Lukas Kiepe (Schriftführer), Stellvertretung: Dr. Dietrich Doering; Beisitzer/-innen: Ursula Prechel, Heinfried Grunz & Monika Rennert. (mehr …)

Dein Kreuz zählt! Kirchenvorstandswahl am 29. September 2013

Am Sonntag nach der Bundes- und Landtagswahl werden in den Kirchengemeinden der Ev. Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW) neue Kirchenvorstände gewählt. Der Kirchenvorstand der Friedenskirche ist das gemeindeleitende Gremium. Neben den zwei Pfarrern und den Kirchenältesten bestimmen 11 Laien die Geschicke der Gemeinde. Als mindestens 14-jähriges Gemeindeglied sind Sie wahlberechtigt. Die…