So viel du brauchst – Klimafasten

So viel du brauchst – Klimafasten

So viel du brauchst, ist der Titel der gemeinsamen Aktion Klimafasten der evangelischen und der katholischen Kirche, die am Aschermittwoch beginnt und ein Weg durch die Fastenzeit zum Osterfest hin ist.

So viel du brauchst, das klingt nach Fülle.
Klingt wie im Märchen, wenn die gute Fee sagt: Nimmt dir, so viel du brauchst!
Dabei geht es beim Fasten doch um Verzicht!
Fasten neu zu verstehen, was es bedeutet für unsere Zeit, ist zugleich sich erinnern. Fasten ist nicht Verzicht um des Verzichts willen, sondern um herauszufinden, was wirklich wichtig ist. Ich habe die Chance umzukehren und neue, bessere Wege zu finden und zu gehen. Da gibt es eine Menge zu entdecken. Nicht zuletzt auch die Frage:
Wieviel brauche ich denn wirklich?
Die Aktion Klimafasten informiert nicht nur, sie hilft auch Antworten zu entwickeln. Dafür gibt es ein Themenheft, das ein persönlicher guter Begleiter durch die Fastenzeit ist. Es gibt viel zu entdecken. Jeder ist eingeladen.
Wieweit Themenabende in den Kirchengemeinden vor Ort möglich sein werden oder ob online eingeladen werden kann, werden wir sehen und kommunizieren. Informationen im Internet sind schon jetzt möglich unter:
www.klimafasten.de.

Die Klimafastenbroschüre können Sie hier herunter laden