21. Juni: Online-Gottesdienst mit Konfis

21. Juni: Online-Gottesdienst mit Konfis

Am Sonntag, 21. Juni, findet der Vorstellungs-Gottesdienst der Konfirmandinnen und Konfirmanden statt. Er kann hier oder um 10.30 Uhr im Saal des Stadtteilzentrums Vorderer Westen geschaut werden.

Die Konfirmandinnen und Konfirmanden hatten für den 15. März ihren Vorstellungsgottesdienst mit dem Thema Klimaschutz und Klimafasten vorbereitet. Dann kam die Corona-Krise dazwischen, der Gottesdienst musste ausfallen. Ebenso auch die für den 26. April geplante Konfirmation, die inzwischen auf Ende August verschoben wurde. Als Zwischenschritt auf diesem Weg hat die Konfirmandengruppe nun ihren Vorstellungsgottesdienst als digitalen Beitrag vorbereitet. In etwas kürzerer Form wird er ab Sonntag, 21. Juni, 10 Uhr auf den Webseiten der Friedenskirche und der Kreuzkirche eingestellt. Es gibt auch die Möglichkeit, den Gottesdienst auf der Leinwand am Sonntag, 21. Juni, um 10.30 Uhr im Saal des Stadtteilzentrums Vorderer Westen zu schauen. Es geht um Greta Thunberg und ihre so genannte Wutrede und um die Geschichte von der großen Flut aus der Urgeschichte der Bibel. Auch in Corona-Zeiten haben die Beiträge der Konfirmandinnen und Konfirmanden nichts an Aktualität verloren.

Hier finden Sie am Sonntag, 21. Juni, ab 10.30 Uhr den Gottesdienst: https://youtu.be/maI3KSWvSK4