Wir sehen uns jetzt öfter: Renate Müller

Warum, werden Sie sich vielleicht fragen.

Seit Januar bin ich Prädikantin im Probedienst in der Kreuzkirche. Mein Name ist Renate Müller, ich bin verheiratet und wir haben einen Sohn. Mein aktives Berufsleben habe ich hinter mir gelassen und freue mich nun, begleitet von Pfarrerin Risch, meine Ausbildung zur Prädikantin machen zu können. Die Kreuzkirche und der Vordere Westen sind mir vertraut; während meines Berufslebens habe ich über 30 Jahre in der Querallee gewohnt. Jetzt lebe ich wieder in Niederzwehren, wo ich geboren und aufgewachsen bin. Ich bin Mitglied im Kirchenvorstand der Ev. Kirchengemeinde Kassel-Niederzwehren und engagiere mich u.a. in der Arbeit mit Flüchtlingen und mit älteren Menschen. Auf die Zeit in Ihrer Gemeinde und auf das gemeinsame Feiern der Gottesdienste freue ich mich..