Friedenskirche persönlich: Katja Grotthaus

Friedenskirche persönlich: Katja Grotthaus

Leider muss Katja-Maria Grotthaus aus gesundheitlichen Gründen ihr Amt als Kirchenvorsteherin niederlegen. Seit 2007 hat Katja Grotthaus das Amt inne und war in den letzten Jahren auch in der Leitung der Sitzungen engagiert. Katja Grotthaus ist die Witwe des im Jahr 2007 plötzlich verstorbenen Küsters Elmar Grotthaus. Ihre besonnene und sachliche Art wird uns im Kirchenvorstand fehlen. Sie wird weiter die GRIPS-Gruppe in unserer Gemeinde leiten. Wir danken Katja Grotthaus sehr herzlich und werden sie im Gottesdienst der Friedenskirche am 29. Oktober aus ihrem Amt verabschieden.