Dein Kreuz zählt! Kirchenvorstandswahl am 29. September 2013

Dein Kreuz zählt! Kirchenvorstandswahl am 29. September 2013

Am Sonntag nach der Bundes- und Landtagswahl werden in den Kirchengemeinden der Ev. Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW) neue Kirchenvorstände gewählt. Der Kirchenvorstand der Friedenskirche ist das gemeindeleitende Gremium. Neben den zwei Pfarrern und den Kirchenältesten bestimmen 11 Laien die Geschicke der Gemeinde. Als mindestens 14-jähriges Gemeindeglied sind Sie wahlberechtigt. Die Gemeinde wählt aus den 15 Kandidierenden 8 in den Kirchenvorstand (KV). Bis zu drei weitere Kirchenvorsteher werden vom Rumpfkirchenvorstand berufen. Gehen Sie wählen! Sie können online abstimmen, an der Briefwahl teilnehmen oder den Gang an die Urne (29. September 2013 – 9 bis 18 Uhr im “Stadtteilzentrum Vorderer Westen”, Elfbuchenstraße 3) wagen.

>> Vorstellung der Kandidierenden
>> Informationen zur Stimmabgabe
>> Informationen zur KV-Arbeit

Ihre Wahlbenachrichtigung finden Sie im Laufe dieser Woche in ihrem Briefkasten. Für Fragen wenden Sie sich an Pfarrer Carsten Köstner-Norbisrath, Pfarramt I – Geschäftsführung.

// lk, 28. August 2013