Ostern entdecken

Ostern entdecken

Ostern entdecken – Eine Familienrallye durch den Vorderen Westen vom 27. März bis 18. April 2021

Warum feiern Christ*innen eigentlich Ostern? Und was kann Ostern heute für uns bedeuten?

Dazu haben wir in einem Gemeinschaftsprojekt eine Entdeckertour mit 7 Stationen entwickelt. Die Ostergeschichte wird für Kinder und Familien erlebbar. Die Stationen sind öffentlich zugänglich und ziehen sich über einen ca. 2,5 km langen Weg durch den Kasseler Westen: von der Goetheanlage über den Aschrottpark und den Stadthallengarten bis ins Tannenwäldchen.

Die Geschichte von Ostern wird am Beispiel des Buches „Der Chamäleonvogel“ an der 1. Station erzählt, und dann geht es weiter: Buntes, Lebendiges, Überraschendes, Wunderbares – Österliches eben – entdecken und erleben.

Man kann bei jeder Station beginnen oder der Reihenfolge nach gehen. Und wer nicht alle Stationen besuchen kann, aber trotzdem wissen möchte, was dort los ist: Auf der Website www.osternentdecken.de können alle Stationen angeklickt werden. Zusätzlich gibt es noch Informationen für Erwachsene – über Ostern und zu dem Buch „Der Chamäleonvogel“.

… von der Goetheanlage über den Aschrottpark und den Stadthallengarten bis ins Tannenwäldchen

1. Wisst ihr, warum wir Ostern feiern? Der Chamäleonvogel erzählt es euch.
2. Zum Thema Freundschaft.
3. Was sind eure Fragen zur Ostergeschichte?
4. “Auferstehung ist wie … ein Samenkorn, das eine neue Pflanze hervorbringt.”
– und ein Osterhörspiel: Ostern im Wald!
5. Sei ein Oster-Detektiv.
6. “Es ist ein bisschen wie Auferstehen, … wenn Musik erklingt.”
7. Finde einen Schatz!

Straßenkarte Ostern entdecken

Eine Kooperation von

Logo Hort Königstor

KiTa Friedenskirche
KiTa Friedenskirche

Kinderkirche Südstadt Evangelische Jugend Kassel

Baumhaus Kita Kurhessisches Diakonissenhaus
Kita + Hort Baumhaus

Agaplesion Diakonie Kliniken KasselKreuzkircheFriedenkirche

und Unterstützung durch  Gütersloher VerlagshausBuchhandlung Buchland

Kooperationsraum Ev. Kirchen in Kassel-Mitte