Konzerttermine und regelmäßige Termine im Überblick

Konzerttermine und regelmäßige Termine im Überblick

Hier finden Sie wiederkehrenden Termine der Woche in den Gemeinden Friedenskirche, Kreuzkirche und Wehlheiden auf einem Blick:

Konzerttermine

Samstag, 7. Dez., 17 Uhr
Adventskirche
„Wacht auf zu dieser Freudenzeit“
– Adventskonzert mit dem Ev. Kirchenchor Wehlheiden und dem Singkreis Fuldabrück.
Leitung: Manuel Gehrke
Eintritt frei, Spenden erbeten

Montag, 9. Dez., 19.30 Uhr
Kreuzkirche
Marc Marshall, Das Weihnachtskonzert
www.adticket.de, Telefon: 0180/6050400

Samstag, 14. Dez., 19 Uhr
Adventskirche
Bridges of Brass: „Antiphon“
Ltg. Prof. S. Mey
Im fünften Jahr seines Bestehens gastiert das Blechbläserensemble „Bridges of Brass“ der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover in der Adventskirche. Es hat sich zum Ziel gesetzt, mit seinen Konzertprogrammen Brücken zwischen musikalischen Epochen und den Metropolen der Welt zu schlagen. Im aktuellen Konzertprogramm „Antiphon“ liegt der Schwerpunkt auf mehrchöriger Musik aus Vergangenheit und Gegenwart. Das Programm enthält Werke italienischer, englischer und deutscher Komponisten, die die Vielfalt mehrchörigen Musizierens eindrucksvoll erfahrbar machen. Eine anschauliche Moderation führt durch das Konzert, in dem auch weihnachtliche Töne anklingen.
Eintritt frei, Spende erbeten

Sonntag, 15. Dez., 11 Uhr
Kreuzkirche
Kantategottesdienst mit der Kantorei der Kreuzkirche

Sonntag, 15. Dez., 17 Uhr
Adventskirche, Quempassingen
Ein besonderer musikalischer Gottesdienst war das Quempassingen schon im vergangenen Jahr. In der mit Kerzen erleuchteten Kirche singen sich Chorgruppen und die Gemeinde die Strophen der traditionellen Quempaslieder zu. Im Anschluss gibt es Glühwein vor der Kirche. Kirchenchor Wehlheiden, Bezirkskantorin Spuck u. Pfarrerin Richter-Schröder.

Samstag, 28. Dez., 19 Uhr
Friedenskirche
Konzert zum Jahreswechsel: „Zu neuen Ufern“
Werke von George Gershwin, Charles V. Stanford und Ludwig van Beethoven stehen auf dem Programm des traditionellen Konzerts mit dem ACCOMPAGNATO-Streichquintett. Einen Vorausblick auf das Beethoven- Jahr gibt das Ensemble mit seinem Streichquintett C-Dur, op. 29,  das den romantischen Beinamen „Sturm“ bekommen hat. Die Musiker sind: Susanne Herrmann (Violine), Friederike Voss (Violine), Johanna Alpermann (Viola), Gottfried Elsas (Viola), Berthold Mayrhofer (Kontrabass) Eintritt frei, Spende erbeten

Freitag, 5. Jan., 18 Uhr
Kreuzkirche
Die himmlische Nacht der Tenöre „Passione per la musica“
www.adticket.de, Telefon: 0180/6050400

Sonntag, 2. Feb., 11 Uhr
Kreuzkirche
Kantategottesdienst mit der Kantorei der Kreuzkirche

Sonntag, 9. Feb., 18 Uhr
Friedenskirche
Konzert des Sinfonieorchesters der Universität Kassel
Unter der Leitung von Malte Steinsiek bietet das Sinfonieorchester der Universität Kassel folgendes Programm:
• Christian Schumacher: Konzert für Klavier und Orchester; Solist: Zifan Ye
• Robert Schumann: Sinfonie Nr. 4 d-Moll op. 120
Eintritt 12 €, ermäßigt 6 €

Samstag, 15. Feb., 20 Uhr
Kreuzkirche – New York Gospelstars