Advent 2015: Ankunft des Herrn

Advent 2015: Ankunft des Herrn

Das alte Kirchenjahr ist vergangen, das neue hat begonnen. In der Vorweihnachtszeit bereiten wir uns als Gemeinde auf das Fest der Geburt Jesu Christi vor. Daher auch der Name Advent – Ankunft des Herrn.

Die Bibelgesellschaft Kurhessen-Waldeck bietet wieder SMS-Adventskalender an

Homberg/Efze (epd). Auch in diesem Jahr bietet die Bibelgesellschaft der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck wieder einen kostenlosen biblischen Adventskalender per SMS an. Der Dienst könne ab sofort auf der Internetseite www.bibel-aufs-handy.de bestellt werden, teilte Svenja Neumann, Beauftragte für bibelgesellschaftliche Arbeit, am Donnerstag in Homberg/Efze mit. «Dann kommt in der Zeit vom 1. Advent bis einschließlich Weihnachten täglich eine Nachricht mit einem biblischen Wort kostenlos und werbefrei aufs Mobiltelefon», sagte sie. (Meldung von ekkw.de 26.11.2015)

Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Adventszeit und laden herzlich zu diesen Gottesdiensten in der Advents- und Weihnachtszeit ein:

06.12.2015
2. Advent
18:00 Meditativer Abendgottesdienst
„Verschenkt“
Pfarrer Köstner-Norbisrath u. a.
10:30 Lektorin Krägelius
13.12.2015
3. Advent
  9:00 Vikar Rahn 10:30 Pfarrer Köstner-Norbisrath
Abendmahl (Wein + Traubensaft)
20.12.2015
4. Advent
  9:00 Pfarrer Meißner 10:30 Pfarrer Meißner
Abendmahl (Wein + Traubensaft)
anschließend Kirchenkaffee
24.12.2015
Heiligabend
16:00

18:00

Gottesdienst mit Krippenspiel
der Kinderkirche
Pfarrer Köstner-Norbisrath
Christvesper
Pfarrer Meißner, Vikar Rahn
16:00

18:00

23:00

Gottesdienst mit Weihnachtsspiel
der Konfirmand(inn)en
Pfarrer Meißner, Vikar Rahn
Christvesper
Pfarrer Köstner-Norbisrath
Evangelische Messe zur Christnacht
Pfarrer Meißner, Vikar Rahn u. a.
25.12.2015
1. Weihnachtstag
Einladung in die Friedenskirche 10:30 Pfarrer Köstner-Norbisrath
Abendmahl (Wein + Traubensaft)
27.12.2015
Sonntag n. Weihnachten
Einladung in die Friedenskirche 10:30 Gemeinsamer Gottesdienst
mit der Kreuzkirchengemeinde
„Lieder der Weihnacht“
Chor der Friedenskirche
Pfarrer Meißner, Vikar Rahn