Chansonabend mit Dennis Wenzel

Chansonabend mit Dennis Wenzel

Samstag, 2. August 2014, 19.30 Uhr • Stadtteilzentrum Vorderer Westen

„Ich weiß nicht, zu wem ich gehöre“ – Lieder von Marlene Dietrich

Beinahe ein halbes Jahrhundert umspannte die Karriere Marlene Dietrichs, des wohl bekanntesten deutschen Filmexports. Gut die Hälfte dieser Zeit war sie auf der Leinwand als Kinostar zu bewundern, ihre zweite Karriere als Diseuse führte sie während vieler Tourneen rund um die Welt.

Mit seinem Programm „Ich weiß nicht, zu wem ich gehöre“ lässt der Kasseler Chansonier Dennis Wenzel das Leben der Dietrich Revue passieren. Es werden Lieder wie „Johnny, wenn du Geburtstag hast“, „Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt“, aber auch alte Berliner Schlager wie „Das Lied vom Angeln“ zu hören sein. Die Stücke werden gerahmt von kleinen Anekdoten aus dem Leben der Künstlerin.

Begleitet wird Dennis Wenzel auf seiner musikalischen Reise von seinem „fingerflinken“ Pianisten Thomas Sosna aus Kassel.

Eintritt 10 €, ermäßigt 8 €