Rückblick: Abschlusskonzert des Uni-Orchesters im Sommersemester 2014

Rückblick: Abschlusskonzert des Uni-Orchesters im Sommersemester 2014

Am Mittwoch, 16. Juli, und Freitag, 18. Juli, spielte wieder das Sinfonieorchester der Universität Kassel unter der Leitung von Malte Steinsiek in der Friedenskirche. Auf dem Programm standen Werke von Paul Hindemith (1895-1963) und Anton Bruckner (1824-1896) sowie nach der Pause Elmer Bernsteins (1922-2004) Konzert für Gitarre und Orchester “For Two Christophers”. Als Solist begleitete Gitarrist Thorsten Drücker die 65 Orchestermusiker.

Die jeweils über 200 Zuhörer profitierten von einer angenehmen Kühle in der Friedenskirche, verglichen mit den hochsommerlichen Temperaturen draußen. Das Programm mit Informationen zu den Musikern, Stücken und Komponisten können Sie hier nachlesen. Die Kritik von HNA Online findet sich hier.

// lk, Stand: 20. Juli