Neue Amtsperiode: Stadtsynode besetzt Ausschüsse

Neue Amtsperiode: Stadtsynode besetzt Ausschüsse

Die Evangelische Stadtsynode hat am Dienstag, den 02. April, weitere Mitglieder in ihre Ausschüsse gewählt. Die Synode, das Parlament des Evangelischen Stadtkirchenkreises, hat folgende Ausschüsse eingesetzt: • Bau- und Umweltausschuss
• Diakonieausschuss
• Finanzausschuss
• Jugendausschuss
• Kirchenmusikalischer Ausschuss
• Personalstellenausschuss

Lukas Kiepe
Franziska Flögel

Den sechs Ausschüssen gehören insgesamt 59 Mitglieder an. Fünf Personen mit Bezug zur Friedenskirche arbeiten in den Ausschüssen der Stadtsynode mit. Franziska Flögel, Architektin und Kirchenvorstehern, ist wieder Mitglied des Bau- und Umweltausschusses. Martin Müller (Kirchenvorsteher) ist in seiner Funktion als Geschäftsführer der Kasseler Diakoniestationen Mitglied des Diakonieausschusses. Mit Gabriele Möhlenbrock (auch Kirchenvorstand Friedenskirche) und Lukas Kiepe zählt der Jugendausschuss gleich zwei Gemeideglieder der Friedenskirche zu seinen Mitgliedern. Michael Correus, Gemeindeglied der Matthäuskirche und Organist in der Apostelkapelle der Friedenskirche, gehört wieder dem Kirchenmusikalischen Ausschuss an.

Pfarrer Matthias Meißner, in der letzten Legislatur Vorsitzender des Kirchenmusikalischen Ausschusses, gehört nicht wieder der Stadtsynode an. Die Kirchengemeinde dankt ihm für sein Engagement im Stadtkirchenkreis und seinen Einsatz für die Kirchenmusik in Kassel.

Auch in den anderen Tagesordnungspunkten wurden weitere Wahlen und Berufungen vorgenommen: Wahl in den Verbindungsausschuss Stadtkirchenkreis – Landeskirchliche Gemeinschaften, Wahl in den Friedhofsausschuss, Wahl in den Findungsausschuss Dekan, Wahl in den Findungsausschuss Propst, Wahl in den Vorstand der Jugendkulturkirche und Berufung in die Besuchskommission für die Gemeindekonvente.

Die komplette Zusammensetzung der Ausschüsse können Sie hier einsehen.

// lk, Stand: 02. April 2014