Gottesdienst auf Rumänisch

Kurze Zeit nach dem 9-Uhr-Gottesdienst am Palmsonntag hat sich der Innenraum der Apostelkapelle verwandelt. Der Altar (rechts im Bild noch etwas leer) ist reichhaltig bestückt, drei Ikonen zieren den Altarraum. Die kleine Marcussen-Orgel wird beim rumänisch-orthodoxen Gottesdienst stumm bleiben, ein dreiköpfiger Chor singt die Liturgie. (mehr …)

Rumänisch-Orthodoxe Gemeinde gründet sich in Apostelkapelle

Am Sonntag Lätare, den 30. März 2014, endete die Winterpause der Apostelkapelle. Pfarrer Carsten Köstner-Norbisrath gestaltete den ersten Sonntagmorgen-Gottesdienst in diesem Jahr in der Apostelkapelle am Aschrottpark. Bis Buß- und Bettag feiert unsere Gemeinde in ihrer zweiten Gottesdienststätte wieder regelmäßig Gottesdienste. Informationen zu den 9-Uhr-Gottesdiensten an den Sonntagen und weiteren…