Ehrenamt

Ohne ehrenamtliches Engagement ist keine Gemeinde denkbar. In der Friedenskirche engagieren sich über 100 Menschen. Auf dieser Seite geben wir Ihnen einen Überblick über die Ehrenamtlichen und Ehrenämter unserer Kirchengemeinde. Alljährlich im Frühjahr veranstaltet der Kirchenvorstand einen Mitarbeiter-Empfang für die Ehren-, Neben- und Hauptamtlichen.

Unsere Ehrenamtlichen kennenlernen

Durch Klicken auf das Foto gelangen Sie zu einem Porträt über die Person:

Unsere Ehrenämter kennenlernen

Besuchsdienst

Besuchsdienst unseres Kooperationsraums

Aufgabe: Der Besuchsdienst besucht ältere Menschen, die selbst nicht mehr so gut nach draußen können.

Zeitumfang: beispielsweise alle 14 Tage zweistündiger Besuch bei einer Person, am Anfang steht ein Kernnenlern-Besuch

Qualifikation: regelmäßig wird ein Erfahrungsaustausch und supervisorische Begleitung angeboten

Motivation: Interesse am persönlichen Kontakt und dem Kennenlernen eines neuen Menschen

Kontakt: Joachim Baier, Pfarrer an der Kreuzkirche


Chor

Der Chor der Friedenskirche

Aufgabe: Mitsingen in einer 50-köpfigen Chorgemeinschaft mit 100-jähriger Tradition

Zeitumfang: Proben dienstags von 20-21.30 Uhr, circa sechs Auftritte im Gottesdienst und Jahreskonzert

Qualifikation: sowohl geübte als auch ungeübte Sänger/-innen sind herzlich willkommen

Motivation: Spaß und Freude an geistlicher Chormusik, abwechslungsreiche Ausgestaltung der Gottesdienste

Kontakt: Carsten Rohrberg und weitere Informationen auf www.chor-friedenskirche.de


Freiwilligendienst

Foto: medio.tv/schauderna

Aufgabe: Mitarbeit in der Kinder- und Jugendarbeit, KiTa, Offenen Kirche sowie Begleitung von Senioren (Haushalt, Spaziergänge, Vorlesen usw.)

Zeitumfang: Vollzeit, für über 27-jährige Freiwillige ist auch der Dienst in Teilzeit (mehr als 20 Stunden/Woche) möglich

Qualifikation: Bereitschaft, sich 12 Monate lang verantwortlich zu engagieren

Motivation: Interesse an der Arbeit mit Menschen und sozialen Berufen

Kontakt: Carsten Köstner-Norbisrath, geschäftsführender Pfarrer


Gemeindebriefe austragen

Foto: medio.tv/schauderna

Aufgabe: Gemeindebriefe in der Friedenskirche abholen und in einem Straßenzug in die Briefkästen werfen

Zeitumfang: fünfmal im Jahr einen Zustellbezirk mit in der Regel 100 Exemplaren versorgen

Qualifikation: Mobilität im Gemeindebezirk

Motivation: Neuigkeiten in die Häuser unserer Gemeinde tragen

Kontakt: Matthias Meißner, Pfarrer an der Friedenskirche


Jugendarbeit

Foto: medio.tv/schauderna

Aufgabe: Mitarbeit im KinderTreff für Kinder ab 6 Jahren sowie Mitarbeit bei Events

Zeitumfang: KinderTreff: 2 Stunden/Woche; einzelne Events dauern 2-8 Stunden plus Vorbereitungstreffen (von circa 2 Stunden).

Qualifikation: bei langfristiger Mitarbeit ist eine Jugendleitercard erforderlich

Motivation: Spaß am Arbeiten mit Kindern und im Team

Kontakt: Judith Schweinsberg, alle Angebote auf der Homepage der Evangelischen Jugend Kassel


Kinderkirche

Aufgabe: Kinderkirche vorbereiten und gestalten

Zeitumfang: einmal im Monat Kinderkirche feiern zzgl. Vorbereitungstreffen (je 90 Minuten) im Team

Qualifikation: Spaß an der kindgerechten Aufbereitung biblischer Inhalte

Motivation: Kindern den christlichen Glauben nahebringen

Kontakt: Carsten Köstner-Norbisrath, Pfarrer an der Friedenskirche


Kirchendienst

Aufgabe: unter Anleitung der Pfarrer den Gottesdienst (Lesung, Fürbitte, Abendmahl usw.) mitgestalten

Zeitumfang: 90 Minuten pro Gottesdienst

Qualifikation: Rücksprache mit dem Pfarrer, welchen Aufgaben Sie übernehmen möchten

Motivation: Freude an der Gestaltung evangelischer Gottesdienste

Kontakt: Britta Gutsch, Vorsitz Kirchenvorstand oder Pfarrer


Kirchenkaffee

Aufgabe: Vor- und Nachbereitung der Alten Stube für das Kirchenkaffee

Zeitumfang: monatlich am dritten Sonntag circa 120 Minuten

Qualifikation: Bereitschaft zu haushaltsnahen Tätigkeiten

Motivation: gastliche Atmosphäre für Gottesdienstbesucher und Kinderkirche bereitstellen

Kontakt: Pfarrer oder Mitglieder des Kirchenvorstandes


Kirchenöffnung

Aufgabe: regelmäßig die Friedenskirche öffnen

Zeitumfang: an zwei bis drei Terminen im Monat die Kirche für zwei Stunden öffnen

Qualifikation: kurze Einführung in die Technik der Kirche

Motivation: spirituelle Ruheoase bieten

Kontakt: Matthias Meißner, Pfarrer an der Friedenskirche


Kirchenvorstand (KV)

Foto: medio.tv/schauderna

Aufgabe: gemeindeleitende Tätigkeiten, Mitarbeit in Ausschüssen, Gremien und Gottesdiensten

Zeitumfang: 5 Stunden/Woche: monatliche KV-Sitzung, jährliche Klausurtagung, sechsjährige Amtszeit, vorzeitiges Ausscheiden möglich

Qualifikation: Wahl durch die Kirchengemeinde oder Berufung durch den Kirchenvorstand

Motivation: in Gottes Namen Christi Kirche leiten und verantwortliches Engagement leben

Kontakt: Pfarrer oder Mitglieder des Kirchenvorstandes


Lektorendienst

Aufgabe: eigenverantwortlich im Priestertum aller Gläubigen Gottesdienste gestalten

Zeitumfang: monatliche Feier eines Gottesdienstes

Qualifikation: Alter zwischen 18 und 65 Jahren, Zustimmung zum Bekenntnis unserer Kirche, Bereitschaft zur Teilnahme an Aus- und Fortbildungen

Motivation: Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes Gottes Wort verkünden

Kontakt: Pfarrer oder Mitglieder des Kirchenvorstandes


Öffentlichkeitsarbeit

Online-Logo der Kirchengemeinde

Aufgabe: Gestaltung von Handzetteln, Plakaten, Pflege der Webseite und/oder Mitarbeit am Gemeindebrief und/oder Newsletter

Zeitumfang: in freier Zeiteinteilung je nach Aufgabenumfang, bspw. eine Stunde pro Woche für die Aktualisierung der Webseite

Qualifikation: profunde PC-Fertigkeiten (MS-Office), gerne auch Grundkenntnisse der Bildbearbeitung; CMS-Kenntnisse nicht nötig

Motivation: Begeisterung für das Texten und Layouten

Kontakt: Lukas Kiepe, Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit

Diese Seite gestaltet der Ehrenamtsausschuss der Friedenskirche: Gottfried Elsas, Britta Gutsch, Marianne Krägelius & Matthias Meißner. Weitere Informationen zum Ehrenamt in unserer Landeskirche erhalten Sie unter: www.engagiert-mitgestalten.de