Friedenskirche persönlich: Juergen Bonn

Unter seinen Lektoratskollegen beim Bärenreiter-Verlag gilt er als total orgelverrückt. Für Juergen Bonn ist es hingegen normal, jeden Tag mindestens zwei Stunden entweder an der Orgel oder am Klavier zu üben. Darunter sei sein erreichtes Niveau nicht zu halten. Der 65-Jährige ist der Meinung: „Anspruchsvolle Orgelmusik ist nichts anderes als…