2. Oktober: Andacht anlässlich der Zerstörung durch Bombenangriffe 1944

2. Oktober: Andacht anlässlich der Zerstörung durch Bombenangriffe 1944

Der Vordere Westen in Kassel litt Ende September und Anfang Oktober 1944 unter mehreren Fliegerangriffen. Dabei sind u.a. auch Teile des Diakonissenhauses und des Diakonissenkrankenhauses zerstört worden.

Das Kurhessische Diakonissenhaus lädt im Gedenken an diese grausamen Tage vor 75 Jahren zu einer besonderen Andacht ein: am Mittwoch, den 2. Oktober 2019 um 9 Uhr in die Mutterhauskirche, Goethestraße 85 in Kassel.

Gemeinsam mit den AGAPLESION DIAKONIE KLINIKEN KASSEL wollen wir an diese Ereignisse erinnern, Gott für den Frieden der letzten Jahrzehnte danken und für eine gute Zukunft beten.