7. Juli: Meditativer Abendgottesdienst als Tischabendmahl

7. Juli: Meditativer Abendgottesdienst als Tischabendmahl

Unter dem Titel „Leben heißt: Beachtet sein“ feiern wir am 7. Juli, 18 Uhr, den Meditativen Abendgottesdienst in der Apostelkapelle am Aschrottpark als Tischabendmahl. Die Gottesdienstbesucher sitzen an einer langen Tafel im Gottesdienstraum zusammen und feiern miteinander Abendmahl. Im Anschluss warten ein kleiner Imbiss und Tischgespräche.

Am ersten Sonntag im Monat findet in der Apostelkapelle im Aschrottpark um 18 Uhr der meditative Abendgottesdienst statt. Jeder Gottesdienst besitzt ein Thema, das in Liedern, Gebeten und Predigten entfaltet wird. Durch seine meditative Ausrichtung sowie einen kreativen Akzent, durch den neben dem Verstand auch die Sinne der Teilnehmenden angesprochen werden, wird dieser Gottesdienst gerne von jüngeren Menschen besucht. Die Gottesdienste werden im Team vorbereitet und gestaltet.

Am ersten Sonntag im Monat findet in der Apostelkapelle kein 9-Uhr-Gottesdienst statt.

Kontakt

Carsten Köstner-Norbisrath
Pfarramt 2