16. Juni: Interreligiöses Friedensgebet mit Klaus Geiger

16. Juni: Interreligiöses Friedensgebet mit Klaus Geiger

Der globale Terror macht längst nicht mehr vor den Türen der Gotteshäuser halt, sondern bedroht diese ganz konkret und unmittelbar, seien es Synagogen, Kirchen oder Moscheen.

Der Arbeitskreis Muslimischer Gemeinden möchte in dieser Zeit auch hier vor Ort ein Zeichen für ein friedliches Miteinander aller  Menschen jeder Religion, Glaubensrichtung oder Philosophie setzen. Deshalb laden wir Sie ganz herzlich am

Sonntag 16. Juni von 14:00 bis 15:00 zu einem Interreligiösen Friedensgebet

in das Phillip Scheidemann-Haus, Holländische Str. 74, 34127 Kassel ein.

Es spricht u. a. Prof. Dr. Klaus Geiger aus der Gemeinde der Friedenskirche in Kassel.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und verbleiben mit herzlichen Grüßen

gez. Caglar Öztürk
Sprecher des AMGK