Sicher unterwegs: „Mit Freude Pedelec fahren!“

Sicher unterwegs: „Mit Freude Pedelec fahren!“

Im Mai und im August bietet der ADFC in Kooperation mit dem Seniorenreferat der Evangelischen Kirche in Kassel Fahrtrainings für E-Biker-Fahrer an. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Zwei Kurse bieten theoretische und praktische Hilfen für den Umgang mit einem E-Bike. Sie richten sich an alle, die ihre Fahrtechnik verbessern wollen. Auch wer sich ein Pedelec anschaffen möchte oder noch unentschieden ist, kann diese Art des Radelns in den Kursen testen.

„Mit Freude Pedelec fahren!“ ist dabei das Motto. In jeweils vier Übungseinheiten vermittelt das Team des ADFC Technik und Fahrphysik. Dabei geht es um sicheres Anfahren und Anhalten, Bremsen und Kurvenfahren und wie man auch auf schlechter Wegstrecke sicher unterwegs ist. Dabei gehen die Trainer in der praktischen Anwendung auf den individuellen Kenntnisstand der Kursteilnehmenden ein. Zum Abschluss wird bei einer kleinen Tour das Gelernte in der Alltagssituation angewendet.

Sofern vorhanden, sollte das eigene Pedelec mitgebracht werden. Pedelecs können für 48 Euro auch ausgeliehen werden.

Die Termine:

Kurs 1/2019:
Mittwoch 15. Mai und 22. Mai, 17.00 Uhr
Samstag 18. Mai und 25. Mai, 14.00 Uhr
Anmeldung bis 30. April 2019

Kurs 2/2019:
Mittwoch 21. August und 28. August, 17.00 Uhr
Samstag 24. August und 31. August, 14.00 Uhr
Anmeldung bis 6. August 2019

Anmeldung bei:
Helga Thomson, Tel. 0561/713725
oder per Mail an pedelec@adfc-kassel.de

Kursgebühr:
48 Euro, für HNA-Abonnenten 38 Euro
Kosten für ein Leih-Pedelec 48 Euro

Eine Veranstaltungsreihe des ADFC Kreisverbandes Kassel Stadt und Land e.V. und des Seniorenreferates der Evangelischen Kirche in Kassel. (02.04.2019)

Foto: medio.tv/Schauderna