12. Mai: Tag der Pflege

12. Mai: Tag der Pflege

Pflegende tun viel Gutes, sie brauchen aber auch Gutes. Die Unterstützung pflegebedürftiger und kranker Menschen durch Pflegefachkräfte ist eine anspruchsvolle und verantwortungsvolle Tätigkeit.

Nicht zu unterschätzen ist auch das, was pflegende Angehörige tagtäglich leisten. Sie alle verdienen Anerkennung und Dank. Am internationalen Tag der Pflege am 12. Mai werden Pflegende für ihre Leistungen in einem Gottesdienst in der Martinskirche (10 Uhr) gewürdigt. Foto: Heike Schaaf/Mai