2. Februar: Mariä Lichtmess

2. Februar: Mariä Lichtmess

An Mariä Lichtmess, 2. Februar, feiern wir die Darstellung des Herrn. Der überregionale Gottesdienst findet um 18 Uhr in der Martinskirche statt und wird mit Dekan Jürgen Renner, Pfarrer Matthias Meißner u. a. gefeiert.

Martinskirche, Martinsplatz 5A, 34117 Kassel, Deutschland

Die Bezeichnung des Festtages knüpft an den Bericht des Lukas-Evangeliums an, nach dem Maria 40 Tage nach der Geburt Jesu ein Reinigungsopfer darbrachte, wie es das jüdische Gesetz vorschrieb. Beim Evangelisten Lukas ist nachzulesen, dass sich Joseph und Maria in den Tempel begaben, um Jesus, der als Erstgeborener Gott gehörte, auszulösen.