16. Sitzung der 3. Stadtsynode am 6. September 2018

16. Sitzung der 3. Stadtsynode am 6. September 2018

Die Stadtsynodalen des Evangelischen Stadtkirchenkreises Kassel kommen zu ihrer nächsten Tagung am Donnerstag, den 6. September 2018, um 18:00 Uhr, in das Stadtteilzentrum Vorderer Westen, Elfbuchenstraße 3, in Kassel zusammen. Zu Beginn hält Pfarrer Köstner-Norbisrath im Sitzungssaal der Stadtsynode eine Andacht.

Die Tagesordnung sieht danach wie folgt aus:
TOP 1: Begrüßung und Regularien
TOP 2: Vortrag von Pfarrer Horst Rühl, Vorstandsvorsitzender der Diakonie Hessen: „Dritten wir in eine populistische Gesellschaft ab? – Herausforderungen für Diakonie und Kirche“ / Anschließend Aussprache
TOP 3: Antrag an die Landessynode auf weitere Finanzierung der Flüchtlingsberatungsstellen im Diakonischen Werk Region Kassel
TOP 4: Wahl der Gemeindepfarrerinnen und -pfarrer in die Stadtsynode (Anlagen)
TOP 5: Genehmigung eines Darlehens zum Ausbau eines 2. Ofens im Krematorium Kassel
TOP 6: Nachwahl in den Jugendausschuss
TOP 7: Bericht über die Frühjahrstagung der Landessynode (Pfarrer Dr.Thomas Benner)
TOP 8: Bericht von Dekan Jürgen Renner
TOP 9: Bericht zum Antrag der Ev. Lukaskirchengemeinde an die Stadtsynode vom 23.11.2017 zum Planungsstand Jugendarbeit, Küsterarbeit, Assistenzstellen für Gemeindepfarrämter und Kategorisierung von Kirchen (Dekanin Barbara Heinrich)
TOP 10: Anfragen der Stadtsynodalen gemäß § 24 der Geschäftsordnung
TOP 11: Verschiedenes
Nächste Stadtsynode am 22.11.2018, um 18:00 Uhr
Die Sitzung ist öffentlich.