In eigener Sache: Datenschutz im Newsletter

In eigener Sache: Datenschutz im Newsletter

Anlässlich des Erscheinens unseres 18. Newsletters erklären wir hier die Bedeutung der seit Mai geltenden Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Die Evangelische Friedenskirche Kassel nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen und kirchlichen Datenschutzvorschriften sowie unserer Datenschutzerklärung.

Als AbonnentIn dieses Newsletters informieren wir Sie hiermit über die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns, informieren Sie über Ihre Rechte und versetzen Sie in die Lage, über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten informiert zu entscheiden.

Wir nutzen die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten ausschließlich dazu, um Ihnen den Newsletter zusenden zu können und um Ihr Newsletterabonnement zu verwalten. Sie können jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten, personenbezogenen Daten erhalten. Einen Kontakt hierfür und Informationen zu Ihren weiterführenden Rechten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (Rechte der betroffenen Personen).

Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters.

Seit Mai erscheint außerdem auf unserer Webseite ein Cookie-Notice: „Dieses Internet-Angebot speichert Informationen als Cookies auf Ihrem Computer. Außerdem werden Webdienste anderer Anbieter wie Youtube und GoogleMaps eingebunden. Durch die weitere Nutzung erklären Sie sich hiermit einverstanden.“ Der Hinweis verschwindet entweder durch Bestätigen „OK“ oder Weiternutzung unseres Angebots „Scrollen“.